Angebot

Sozialabklärungen

Die Praxis für Familien führt im Auftrag von Behörden oder Gerichten Sozialabklärungen im Bereich des Kindes- und Erwachsenenschutzes durch. Ziel der Abklärungen ist es, Puzzleteile einzelner Elemente eines Fallsystems zusammenzufügen, um ein Bild über die möglichen Problematiken und die vorhandenen Ressourcen einer Familie zu erhalten. Mittels der Analyse wird eine fachlich fundierte Einschätzung ermöglicht, so dass eine begründete Empfehlung abgegeben werden kann.

Wir sind in allen Phasen einer Abklärung unvoreingenommen und transparent. Wenn eine Abklärung gemacht wird, erfordert es viel Fingerspitzengefühl, da immer alles anders sein kann als es auf den ersten Blick scheint. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Empfehlungen, begründen sie fachlich und ermöglichen dadurch eine solide Entscheidungsbasis.

Dauer: 2- 3 Monate